Aus dem Gerichtssaal

Betrugsopfer erhielt sein eigenes Auto angeboten

Geldstrafe für Arbeitslosen, der auch einen Autohändler betrogen haben soll.

Seff Dünser

Das Betrugsopfer hätte offenbar ausgerechnet sein ihm betrügerisch herausgelocktes Auto zurückkaufen sollen. Der 31-jährige Gebrauchtwagenhändler aus dem Unterland sagte als Prozesszeuge, er habe dem ihm aus früheren Auto-Deals bekannten Angeklagten einen VW Golf übergeben, dafür den vere

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.