60.000 Euro für Beheben von Elementarschäden

Bregenz. 60.000 Euro als Beihilfe zur Behebung von Elementarschäden an Privatvermögen haben die Regierungsmitglieder in der jüngsten Sitzung genehmigt. Landesrat Erich Schwärzler (ÖVP) hatte den entsprechenden Antrag eingebracht. 26 Betroffene erhalten nun vom Land insgesamt rund 60.000 Euro als Unt

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.