Aus dem Gerichtssaal

Bankraub: Sieben Jahre Haft nach elf Vorstrafen

58-jähriger Montafoner hatte in einer Bank in Nüziders 120.000 Euro erbeutet.

Trotz seiner elf Vorstrafen kam der geständige Bankräuber mit einer Haftstrafe von sieben Jahren davon. Das gestrige Urteil des Landesgerichts Feldkirch ist nicht rechtskräftig.

Weil der Angeklagte zuletzt 1995 straffällig geworden sei, sei die Freiheitsstrafe nicht mit zehn bis zwölf Jahren bemessen

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.