Gerücht entkräftet: Sanatorium Mehrerau wird keine Flüchtlingsunterkunft

Bregenz/Feldkirch. In den Töpfen der Bregenzer Gerüchteküche kochte in den vergangenen Tagen eine Suppe fast über. Es wurde berichtet: Statt eines Hospiz sollten in den Räumlichkeiten des Sanatoriums Mehrerau Unterkünfte für Flüchtlinge entstehen.

Das stimme nicht, sagte Martin Fellacher auf Anfrage.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.