Schicht für Schicht

Ein Archäologinnenteam aus Tirol hat in den vergangenen Wochen Stück für Stück die Geschichte der St.-Peter-Kirche in Rankweil ergraben.

In der Kirche St. Peter in Rankweil herrscht reger Betrieb. Doch ein Blick ins Innere des Gebäudes verrät: Hier wird derzeit kein Gottesdienst abgehalten. Der Zementboden ist bis aufs Erdreich abgetragen. Tiefe Gräben, ausgeleuchtet von starken Scheinwerfern, ziehen sich durchs Kirchenschiff. Statt

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.