Aus dem Gerichtssaal

35.000 Euro: Der Anwalt haftet für seinen Fehler

Mandant und Rechtsanwalt einigten sich auf einen Vergleich. Der Rechtsvertreter hatte auf einen Baustopp-Bescheid falsch reagiert.

Seff Dünser

Mir ist leider ein Lapsus passiert“, räumte der renommierte Rechtsanwalt gestern am Landesgericht Feldkirch ein. „Mir tut die Sache wahnsinnig leid“, sagte der Jurist, der zu den besten Anwälten Vorarlbergs zählt.

Der beklagte Anwalt und seine klagende Mandantschaft einigten sich darauf, d

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.