Messerstecherei: Verdächtige freigelassen

Bregenz. Jene beiden Männer, die verdächtigt werden, an einer Messerstecherei am Rande einer Kurdendemo Mitte Oktober in Bregenz beteiligt gewesen zu sein, wurden aus der Untersuchungshaft entlassen. Das wurde gestern bekannt. Ursprünglich waren Ende Oktober fünf Personen verhaftet worden, von denen

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.