Zoff um markante Preisunterschiede

Kindergarten Hard: Raumbau Reumiller war um 44 Prozent teurer als Ausbau Bohn und erhielt dennoch den Auftrag. Bohn: „Absprachen auf Kosten der ­Steuerzahler“. Bürgermeister Köhlmeier verteidigt Auftragsvergabe.

In der Vorarlberger Trockenbau-Branche ist nach wie vor kein Friede eingekehrt. Nach den Berichten der Wirtschaftspresseagentur.com im Sommer 2013 über den verbreiteten Einsatz osteuropäischer Billigarbeiter als Subunternehmer auf öffentlichen Baustellen durch einzelne Anbieter holt jetzt der damals

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.