Aus dem Gerichtssaal

Nun mildere Strafen für Wasserrohrbruch-Trick

Bei Neuverhandlung nahm Landesgericht nur noch fünf Einschleichdiebstähle an.

Deutlich herabgesetzt wurden bei der gestrigen Neuverhandlung am Landesgericht Feldkirch die Strafen für Einschleichdiebstähle mit der Wasserrohrbruch-Masche. Der mit sechs einschlägigen Vorstrafen belastete Deutsche wurde zu 24 Haftmonaten verurteilt, davon acht Monate unbedingt. Beim ersten Prozes

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.