Urinieren endet in Schlägerei

Überlingen (D). Weil ein 22-Jähriger gegen den Anhänger eines 58-Jährigen urinierte, entwickelte sich eine Schlägerei. Der 58-Jährige habe den 22-Jährigen aufgefordert, das Urinieren zu unterlassen und diesen leicht weggestoßen. Nach Polizeiangaben erwiderte dieser das Schubsen mit Faustschlägen. Pa

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.