Vom Fuhrwerksbetrieb zum Mobilitätsspezialisten

Sieben Millionen Fahrgäste werden jährlich in den Nigg-Fahrzeugen befördert.

Das Busunternehmen Niggbus feiert heuer sein 90-jähriges Bestehen. Begonnen hat alles im Jahr 1924. Damals gründete Josef Nigg einen Fuhrwerksbetrieb und transportierte mit zwei Pferden Stickereiwaren von Rankweil nach Lustenau. In den 20er-Jahren baute der Pionier einen Güter-Linientransport in Vor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.