SageN rund um die Tour

Steinkreuz am Bartelberg

Bei der alten Kirche am Bartelberg steht ein uraltes steingehauenes Kreuz. Es ist so niedrig, dass es nicht einmal zu eines Mannes Knie hinaufreicht. Wie die düstre Sage meldet, hat an dieser Stelle der Erdboden einen Frevler verschlungen.

Ein Bergknappe, der einem Meiggi die Heirat versprochen hatte

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.