VGKK-Obmann: Leistungen verbessert

Investiert wurde im Jahr 2014 sowohl in Vorsorge als auch in die Gesundheitsversorgung, betont ­VGKK-Obmann ­Manfred Brunner.

Rund 240.000 Vorarlberger sind derzeit bei der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK) versichert. Die Leistungen für die Versicherten werden trotz zunehmendem Kostendruck laufend verbessert, teilte VGKK-Obmann Manfred Brunner am Freitag in einer Aussendung mit. Verbesserungen gebe es in den untersc

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.