Bregenz: Bürger über Bauvorhaben informiert

Bau der Seestadt soll nun im kommenden Jahr starten. Seequartier könnte 2016 folgen.

Den aktuellen Stand ihrer Bauvorhaben in der Seestadt und im Seequartier in Bregenz haben die Projektbetreiber am Montagabend in einer Informationsveranstaltung präsentiert. Zahlreiche Interessierte lauschten den Ausführungen von Architekten und den Unternehmern Bernhard Ölz (Prisma) und Hubert Rhom

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.