In Vorarlberg sanken Privatinsolvenzen

Wien/Bregenz. Die Zahl der Privatinsolvenzen ist in Öster­reich rückläufig. Das weist die
Halbjahresbilanz 2014 der Creditreform auf. Demnach sind die eröffneten Insolvenzverfahren um 9,8 Prozent, die mangels Vermögen zurückgewiesenen Insolvenzanträge um zwei Prozent zurückgegangen. In Vorarl­berg (

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.