Carcoustics schließt Werk in Liechtenstein

Produktmanagement, Musterbau und die Entwicklung übersiedeln an einen neuen Standort im Vorarlberger Rheintal. 20 Arbeitsplätze sind vorgesehen.

Im Herbst 2013 hatte der international tätige Automobilzulieferer Carcoustics mit Sitz in Leverkusen (D) bekannt gegeben, seinen Produktionsstandort für Aluminiumhitzeschilder in Mauren (FL) bis Ende 2014 zu schließen und in ein neues Werk im slowakischen Novaky zu verlagern. Damals hieß es, dass we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.