Drogenring in Kanton St. Gallen gesprengt

Wattwil/ebnat-Kappel (CH). 27 Indoor-Hanfanlagen haben Ermittler der St. Galler Kantonspolizei seit dem Frühjahr 2013 im Großraum Wattwil/Ebnat-Kappel entdeckt und geräumt. Insgesamt seien rund 3000 Cannabispflanzen, über zwölf Kilo Marihuana, 1,4 Kilo Haschisch sowie 41.000 Franken (etwa 33.700 Eur

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.