Bei Forstarbeiten tödlich verunglückt

Götzis. Tödliche Verletzungen erlitt ein 37-jähriger Forstarbeiter bei einem Unfall am Dienstagnachmittag in der Götzner Örfla-schlucht. Der Mann war gegen 16 Uhr damit beschäftigt, eine vom Windwurf gefallene Tanne aus der Schlucht zu entfernen. Als er den rund 65 Zentimeter dicken Stamm der Weißta

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.