BG Bludenz: Etappensieg für Frühpensionierten

Gerichtsbeamter verwirkt Mobbing-Amtshaftungsanspruch nicht, weil er sich nicht gegen Frühpensionierung gewehrt hat.

Seff Dünser

Einen ersten Etappensieg im Mobbingprozess gegen die Republik hat ein frühpensionierter Ex-Grundbuchführer des Bezirksgerichts Bludenz errungen. Denn der Oberste Gerichtshof (OGH) meint, dass der Kläger seinen Amtshaftungsanspruch als angebliches Mobbingopfer des Bezirksgerichts Bludenz n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.