Sechs Mandate zum 30-Jahre-Jubiläum

Grüne wollen Vorarl­berg mit ihrem Wahlprogramm zukunftsfähig machen. Stimmen sollen im Lager der ÖVP und Nichtwähler gewonnen werden.

Zum 30-Jahre-Jubiläum des Einzugs in den Landtag 30.000 Wählerstimmen, das ist das ambitionierte Ziel der Vorarlberger Grünen für die kommende Landtagswahl. Dies würde eine Erhöhung der Mandate von derzeit vier auf sechs bedeuten, sagte Klub­obmann Johannes Rauch bei der Vorstellung des Wahlprogramm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.