Aus dem Gerichtssaal

Schuld am Unfalltod des besten Freundes: Haftstrafe

Neun Monate Gefängnis, davon drei unbedingt, für 19-jährigen Auto- lenker: Unfall mit Tempo 110, bei dem ein 19-jähriger Mitfahrer starb.

Seff Dünser

Den „Tod seines besten Freundes verschuldet“ habe sein Mandant bei dem Autounfall, sagte Verteidiger Rainer Welte. Der 19-jährige Autofahrer aus dem Bezirk Feldkirch wurde wegen fahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen und fahrlässiger Körperverletzung zu einer teilb

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.