Einen milden Winter gibt es immer wieder einmal

In der Landeshauptstadt fiel von Dezember bis März kein einziges Flöckchen Schnee.

So unterschiedlich kann der Winter ausfallen. Während die Bregenzer im vergangenen Jahr gar nicht mehr wussten, wohin sie den Schnee schaufeln sollten, blieb in der Landeshauptstadt ein Jahr später kaum eine Flocke liegen. Eine dicke Null haben die Verantwortlichen der Zentralanstalt für Meteorologi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.