800.000 Euro Förderung für Energieinstitut

„Denkwerkstatt“ soll auch Impulse liefern, um Ziel der Energieautonomie 2050 zu erreichen.

Die zukunftsorientierte Arbeit des Energieinstitutes Vorarlberg wird in diesem Jahr von Landesseite mit einem Basisbetrag von rund 800.000 Euro unterstützt. „Das Kompetenzzentrum für Energieeffizienz und Klimaschutz liefert als Denkwerkstatt wertvolle Impulse für verschiedenste Initiativen und ist z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.