Investitionen bei Feuerwehr: Land zahlt 800.000 Euro

Bregenz. Die Mitglieder der Landesregierung haben bei ihrer jüngsten Sitzung fast 800.000 Euro aus dem Landesfeuerwehr- bzw. Katastrophenfonds für wichtige Investitionen mehrerer Ortsfeuerwehren bewilligt. Unterstützt werden damit die Anschaffung eines Abrollbehälters für die Feuerwehr der Stadt Dor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.