Aus dem Gerichtssaal

Ex-Mitarbeiter brach fünf Mal in Seniorenheim ein

Insgesamt 1600 Euro gestohlen: Einschlägig vorbestrafter 23-Jähriger kam mit kombinierter Strafe davon und muss damit nicht ins Gefängnis.

An seinem früheren Arbeitsplatz in einem Vorderländer Seniorenheim erbeutete der ehemalige Kochlehrling bei fünf Einbruchsdiebstählen und einem Diebstahl zwischen Juni und Juli 2013 insgesamt 1688 Euro.

Dafür wurde der geständige Angeklagte am Landesgericht Feldkirch zu einer bedingten Haftstrafe von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.