12.594 Leute suchten Rat bei Telefonseelsorge

Das ist ein leichter Rückgang im Vergleich zu 2012 und geht aus der aktuellen Statistik hervor.

Fast 12.600 Frauen und Männer haben sich im vergangenen Jahr an die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Telefonseelsorge gewandt. Das geht aus dem kürzlich veröffentlichten Jahresbericht 2013 der Dornbirner Institution hervor. Nach Angaben von Sepp Gröfler, Leiter der Telefonseelsorge, ist das ein leicht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.