Aus dem Gerichtssaal

OLG ersetzt die Haftstrafe nun durch eine Geldstrafe

1800 Euro Geldstrafe statt sechs Monate Gefängnis: Vorbestrafter bedrohte eine Frau, weil er des Kindesmissbrauchs verdächtigt wurde.

Seff Dünser

Drastisch verringert wurde in zweiter Instanz die Strafe für den von German Bertsch verteidigten Angeklagten nach einer gefährlichen Drohung. Das Oberlandesgericht (OLG) Innsbruck hielt nun eine Geldstrafe von 1800 Euro für ausreichend – 180 Tagessätze zu je zehn Euro. Das Urteil ist rech

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.