Klein- und Bergbauern brauchen Unterstützung

Bregenz. Landesrat Erich Schwärzler verlangt, dass bei der kommenden Fixierung der Fördertöpfe im Zuge der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) die besonderen Leistungen der Klein- und Bergbauern entsprechend honoriert werden müssen. Auf Landesebene würden die Betriebe, die weniger als zwei Hek

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.