Gewinnverlust bei Eigenkapitalinvestor

Im Geschäftsjahr 2012/13 reduzierte sich der Nachsteuergewinn der Hypo Equity erneut. Drei Millionen Euro Dividende.

Drei Jahre sind die Erträge gestiegen und jetzt zwei Jahre in Folge gesunken: Der Bregenzer Eigenkapitalinvestor Hypo Equity Unternehmensbeteiligungen AG, kurz HUBAG, hat im Geschäftsjahr 2012/13 ein IFRS-Konzernergebnis nach Steuern von 5,5 Millionen Euro erzielt. Das ist ein Rückgang von fast 37 P

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.