Die ersten Bewohner sind schon da

Am 18. Juni wird der Geh- und Radweg im Achtal zwischen Egg und Doren auf der alten Wälderbahntrasse offiziell eröfffnet.

Noch sind die Bauarbeiten auf der Trasse der ehemaligen Wälderbahn im Gang, auch wenn einzelne Abschnitte des Achtalwegs schon wie fertig wirken. Zwischen Lingenau und Doren werden derzeit Bauwerke saniert, die Fahrbahn gekiest und Geländer montiert. Auf der gesam­ten Strecke zwischen Egg und Doren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.