Aus dem Gerichtssaal

Schraubenzieher als Waffe: Es bleibt bei sechs Jahren

Vorbestrafter 37-Jähriger wegen schweren Raubs von 50 Euro rechts- kräftig verurteilt: Schuldspruch und Strafmaß in zweiter Instanz bestätigt.

seff dünser

Mit einem Schraubenzieher bedrohte der 37-Jährige am 17. Dezember 2012 in einem Dornbirner Wetttlokal einen Angestellten und nahm ihm 50 Euro ab. Dafür wurde der mit fünf einschlägigen Vorstrafen belastete Tschetschene nun rechtskräftig wegen schweren Raubes zu sechs Jahren Gefängnis veru

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.