Cima-Studie: Ortskerne stärken

Studie zur Einzelhandelsentwicklung sieht Projekt Seestadt in kolportiertern Umfang als zu groß für die Landeshauptstadt an.

Die mit Spannung CIMA-Studie zur Einzelhandelsentwicklung im Rheintal und im Walgau wurde gestern von Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser, Gebhard Sagmeister, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Vorarlberg, und Roland Murauer, Geschäftsführender Gesellschafter der CIMA Beratung + Mana

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.