BayWa: 2013 mit weniger Umsatz und mehr Gewinn

Bewusster teilweiser Verzicht auf margenarmes Diesel-Streckengeschäft für Umsatzrückgang verantwortlich. Geplanter neuer Standort bei Gartenpark Geringer in Rankweil nimmt nächste Hürde.

Die BayWa Vorarlberg Handels GmbH hat im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von rund 75 Millionen Euro erzielt. Das ist ein Rückgang von fast zwölf Prozent gegenüber 2012. Damals stieg das Geschäftsvolumen allerdings um mehr als zehn Prozent. „Damit sind wir wieder in etwa auf dem Umsatzniveau des Jahr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.