Grünes Licht für neue Messehallen

28 Millionen Euro werden in den Bau neuer Messehallen in Dornbirn investiert. 60 Prozent der Kosten werden seitens des Landes getragen.

Die Sanierung der Messehallen war Thema bei der Regierungssitzung am Dienstag. „Wir haben uns entschlossen, grünes Licht für die Modernisierung der Messe zu geben“, teilte Landeshauptmann Markus Wallner im anschließenden Pressefoyer mit. Die Erneuerung der Hallen sieht er als Investition in den Wirt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.