Motorenhersteller will rund 400 Stellen abbauen

Friedrichshafen (D). Der Motorenbauer Tognum will bis Ende 2015 rund 400 Stellen abbauen. Die Belegschaft sei in den vergangenen fünf Jahren deutlich angewachsen, heißt es in einer internen Veröffentlichung des Unternehmens vom Freitag. Betroffen von dem Abbau seien vor allem „Bürojobs“ am Hauptsitz

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.