kurz notiert

Auf Schutzweg angefahren

Höchst. Ein 14-jähriges Mädchen ist am Freitag in Höchst von einem Klein-Lkw angefahren worden. Die Jugendliche wollte auf der Bruggerstraße Höhe Kreuzung mit der Bitzestraße gegen 7 Uhr die Fahrbahn auf einem Zebrastreifen überqueren. Der 52-jährige Lenker des Klein-Lkw war

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.