Aus dem Gerichtssaal

Anklage: Geflüchteter beging 60 Einbrüche

Prozess am 9. Dezember gegen 24-jährigen U-Häftling, der sich vier ­Monate lang auf der Flucht befunden hatte, und sechs Mitangeklagte.

Seff dünser

Für seine vier Monate währende Flucht als Untersuchungshäftling wird der Angeklagte beim Schöffenprozess am 9. Dezember am Landesgericht Feldkirch strafrechtlich nicht belangt werden. Die Staatsanwaltschaft Feldkirch wirft dem 24-jährigen Leiblachtaler aber 60 Einbruchsdiebstähle vor. Der

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.