Seit 2003 über 55 Millionen Euro für Lawinenschutz

Großes Augenmerk bei Lawinenverbauung gilt nach Angaben von Landesrat Erich Schwärzler der Sicherung von Zufahrten.

Etwa 55,1 Millionen Euro sind in den vergangenen zehn Jahren in Vorarlberg in die Errichtung von Lawinenverbauungen investiert worden. Dies gaben Landeshauptmann Markus Wallner und der zuständige Landesrat Erich Schwärzer am Dienstag bekannt. Für einen Großteil (32,1 Millionen Euro) davon kam der Bu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.