„Es ist wie in einer fremden Welt“

Die Ausstellung „Tut ­dies zu meinem Gedächtnis…“ wird heute in der Bibliothek der Diözese Feldkirch eröffnet.

Die Gläubigen sehen nur den Rücken des Pfarrers. Dieser steht vorne am Altar, hält seine Predigt. Das Kirchenvolk, das in den Bänken Platz genommen hat, versteht kein Wort. Der Geistliche hält den Gottesdienst in Latein. Ein paar Menschen beten einen Rosenkranz, andere blättern in einem Gebetsbuch.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.