Türtscher kritisiert neues Lehrerdienstrecht

Bregenz. Das Lehrerdienstrecht bringt Qualitätsminderung und Mehrbelastung, kritisiert Wolfgang Türtscher, Landesobmann der ÖAAB- Lehrer in Vorarl­berg. „Das ursprünglich formulierte Ziel, eine Steigerung der Attraktivität des Lehrberufes für Neueinsteiger zu erreichen, wird klar verfehlt“, meint Tü

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.