Verkehrsschilderwald durchforsten

Bregenz. FPÖ-Verkehrssprecher Ernst Hagen will in einer Anfrage an Landesrat Karlheinz Rüdisser wissen, was mit dem Antrag „Verkehrssicherheit statt Autofahrerverwirrung – Durchforstung des Verkehrsschilderwaldes“ passiert ist. Im Dezember 2012 war dieser einstimmig verabschiedet worden. Verkehrsexp

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.