Krankenversicherung im Fürstentum wird teurer

Vaduz. Die Krankenversicherten im Fürstentum Liechtenstein müssen einen Prämienschock verdauen: Nächstes Jahr müssen sie im Durchschnitt 11,8 Prozent mehr für die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) bezahlen. Die durchschnittliche Monatsprämie ohne Unfalldeckung klettert um 31 Franken auf

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.