Zwölfjährigem Marihuana zum Kauf angeboten

Geldstrafe für Vorbestraften, der Marihuana auch selbst konsumiert hatte.

Seff Dünser

Einem zwölfjährigen Buben hat der Angeklagte nach Ansicht des Landesgerichts Feldkirch Marihuana zum Kauf angeboten. Zudem hat der 22-Jährige über Jahre hinweg rund 300 Gramm Marihuana und eine unbestimmte Menge Kokain konsumiert. Dafür wurde der vorbestrafte Arbeitslose gestern zu einer

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.