Brand in einem Wohnhaus

Dornbirn. Nach einem Brand Mittwoch in der Früh ist ein Ehepaar zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht worden. Das Feuer, welches im oberen Stock eines Wohnhauses ausbrach, wurde gegen halb vier Uhr morgens von einem Bewohner entdeckt. Dieser weckte daraufhin seine schlafende Gattin und alarmierte

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.