Kein Plakate-Deal zugunsten der Familien

Weniger Parteiförderung bei Verzicht auf Wahlplakate. Uneins waren sich ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück und FPÖ-Parteichef Dieter Egger nur darüber, welchen Familien das Ersparte zugutekommen sollte.

Herr Egger, es gibt einen Antrag der Freiheitlichen, in dem der Verzicht auf Wahlplakate gefordert wird. Was spricht dafür?
Dieter Egger: Ich denke, dass dies ein großer Wunsch der Bevölkerung ist. Die Leute ärgern sich über die Anzahl, aber auch über dumpfe Sprüche. Wenn bei den Landtagswahlen weit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.