Haller: „Der Mensch ist ein spielendes Wesen“

Götzis. Über 200 Besucher informierten sich beim Symposium „Glücksspiel – Spiel ohne Grenzen“ der Stiftung Maria Ebene am vergangenen Freitag in Götzis über Facetten, Gefahren und Probleme des Themas Glücksspielsucht. „Der Mensch ist ein spielendes Wesen. Bei Langeweile, innerer Leere, ständiger Suc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.