„Gläserner Prinz“ regiert in Bregenz

Pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr übergab der ausgediente Faschingsprinz seinem Nachfolger Ore dem 58. Martin III., das Zepter.

Daniela Fritz

Ein Geheimnis war es ja nicht mehr, wer denn heuer zum Bregenzer Faschingsprinzen ernannt werden wird. Hatte doch der deutsche Altkanzler Gerhard Schröder dessen Namen auf dem Wirtschaftsforum vergangenen Donnerstag bereits verraten. Die feierliche Angelobung von Ore dem 58., Martin der

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.