Mahnwache Kerzen als Zeichen der Solidarität mit den in Murmansk inhaftierten Arktisschützern entzündeten Donnerstagabend Greenpeace-Aktivisten in der Kaiserstraße in Bregenz. Zugleich informierten sie über die Bedrohung der Nordpol-Region durch Ölbohrungen.

Greenpeace/Flo Smith

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.