Zeit der roten Zahlen noch nicht überwunden

Sportkonzern Head NV schreibt nach wie vor Verluste. Nettoverlust geringfügig reduziert.

Der Sportkonzern Head NV hat den Nettoverlust von Jänner bis September 2013 auf 4,8 Millionen Euro (nach fünf Millionen Euro) geringfügig reduziert. Im dritten Quartal (allein betrachtet)verbuchte Head einen Gewinn von 4,9 Millionen Euro. Diese (ungeprüften) Zahlen gab der niederländische Ski- und S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.