25 Beschäftigte verlieren ihre Jobs bei Swarovski

Triesen (FL). Trotz grundsätzlich positiver Entwicklung verzeichnet Swarovski in Triesen eine weiterhin rückläufige Nachfrage nach einer der dort hergestellten Produktkategorien. „Das Management sieht sich daher gezwungen, die Kapazität in der Produktion zu reduzieren. Betroffen sind 25 Mitarbeiteri

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.